• Sie sind hier:
  • Startseite

Suchfunktion


 

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Amtsgerichts Albstadt 

 Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Stand 26.04.2022

  • Personen,
    • die Symptome einer Corona-Erkrankung zeigen
    • oder die nach der Corona-Verordnung Absonderung des Landes Baden-Württemberg oder nach der Coronavirus-Einreiseverordnung des Bundes zur Absonderung verpflichtet sind,

    dürfen das Amtsgericht Albstadt weiterhin nicht betreten.

  • Ausnahmen können nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter der Rufnummer 07431/ 923-0 durch die Direktorin des Amtsgerichts oder - für die Teilnahme an öffentlichen Sitzungen - durch die/den jeweiligen Vorsitzenden erteilt werden.

  • Verfahrensbeteiligte werden gebeten, sich vor und nach ihrem Termin so kurz als nötig im Gerichtsgebäude aufzuhalten.

  • Bitte halten Sie sich weiterhin an die geltenden Hygieneregeln:
    • Ein Abstand von 1,5 Metern soll nach Möglichkeit weiterhin eingehalten werden.
    • Nutzen Sie die am Eingang stehenden Desinfektionsmittelspender.
    • Das Tragen eines medizinischen Mundschutzes (OP-Maske oder Maske des Standards FFP 2 oder KN 95 oder N 95) stellt weiterhin eine wichtige Maßnahme für einen effektiven Infektionsschutz dar, insbesondere soweit die oben genannten Abstände nicht eingehalten werden können.
    • Für Verhandlungen in den Sitzungssälen gelten die Anordnungen der/des jeweilige/n Vorsitzenden.
  •  An Sitzungstagen findet eine Einlasskontrolle durch einen externen Dienstleister statt. Dessen Anweisungen ist Folge zu leisten.

  • Persönliche Vorsprachen, insbesondere auf der Rechtsantragstelle sind nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich. Wenden Sie sich zunächst telefonisch oder per Mail an die Telefonzentrale des Amtsgerichts Albstadt unter der Rufnummer 07431/923-0 bzw. poststelle@agalbstadt.justiz.bwl.de. Beratungshilfe ist schriftlich mittels Formblatt oder nachträglich über das Rechtsanwaltsbüro Ihrer Wahl zu beantragen.


  • Weitere Informationen und Formulare entnehmen Sie bitte den Aufstellern im öffentlich zugänglichen Bereich (Erdgeschoss / Gartenstraße 17) und auch der Homepage des Amtsgerichts Albstadt.

 

                         

Hinweis:

Beachten Sie bitte zum Versand von Prozesserklärungen per E-Mail folgenden Hinweis.

Aus rechtlichen Gründen ist es derzeit nicht möglich,
bei einer Justizbehörde per E-Mail
Klage zu erheben,
Anträge zu stellen, 
Rechtsmittel einzulegen oder
sonstige Prozeßerklärungen abzugeben.

Derartige Prozeßhandlungen können nur schriftlich auf dem Postwege oder zur
Niederschrift des Urkundsbeamten der Geschäftsstelle vorgenommen werden. 

Fußleiste